Jan Klein adoptiert

Start des Blog´s

„Schreib doch mal einen Blog für meine App, damit die Menschen etwas über Deine Arbeit erfahren können.“

Das war die Grundidee von Jan Klein und somit der Startschuss für diesen und noch folgende Texte, die in unregelmäßigen Abständen hier erscheinen werden. In meiner Praxis für Psychotherapie in Lüchow, im beschaulichen Wendland, arbeite ich systemtherapeutisch mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ich würde behaupten, meine Arbeit hat mich gefunden... und sie macht mich glücklich und zufrieden, auch wenn es manchmal schwere Momente oder Situationen gibt.

In meinem beruflichen Alltag begleite ich Menschen, die ihre Probleme  bearbeiten und bewältigen möchten. Darunter sind auch Familien, die ein oder mehrere Kinder adoptiert, Mütter, die ein Kind zur Adoption freigegeben haben und auch Kinder und Jugendliche, die adoptiert wurden. Natürlich gibt es Adoptionen, die gut verlaufen, aber eben auch jene, die problembehaftet sind. Die Probleme sind vielfältig, doch geht es im Kern immer um Bindung. Ein adoptiertes Kind wird unterbewusst immer loyal und verbunden mit seinen leiblichen Eltern sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie selbst von der Adoption wissen, oder nicht.

 

Thema Bindung

Mehr zeigen

Was ist eine Aufstellung.

Mehr zeigen